Wissen schaffen

Wissen schaffen

zur Nutzung und zum Erhalt von Ökosystemleistungen der Küsten von Nord- und Ostsee
Evaluation & Prognose

Evaluation & Prognose

der Auswirkungen des globalen Wandels auf die Küstenökosysteme
Wissenschaftliche Grundlagen

Wissenschaftliche Grundlagen

zur Unterstützung des Aufbaus von Infrastrukturen in der Küstenzone
Nachhaltige Nutzung

Nachhaltige Nutzung

durch Bereitstellung von Forschungsergebnissen für die wirksame Umsetzung einer integrierten Meerespolitik

KüNO Verbund

Die Nord- und Ostsee unterliegen dem Klimawandel und stehen unter zunehmenden Nutzungsdruck. In den Küstenökosystemen werden außerdem die Reaktionen auf Veränderungen im Einzugsgebiet wirksam. Ziel des KüNO-Forschungsprogramms ist, die wissenschaftlichen Grundlagen für ein ökosystemorientiertes, nachhaltiges Management der Küstenressourcen zu verbessern und seine Ergebnisse praxisorientierten Nutzern verfügbar zu machen. KüNO umfasst fünf Verbundprojekte mit Förderung des Programms "Forschung für nachhaltige Entwicklungen" (FONA) des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).