Belajar PHP Dasar!

Belajar Fungsi Echo!
Contoh Kalimat dengan lebih dari satu parameter/argument Registrierung | Küstenforschung Nordsee Ostsee
Kommunikation
Kommunikation

Teilnahmegebühren

 
Early Bird-Registrierung
(01.06.-08.10.22)
Reguläre Registrierung
(09.10.-20.10.22)
  3-Tages-Teilnahme 150 € (Frist ist abgelaufen) 200 € (Frist ist abgelaufen)
  1-Tages-Teilnahme nur am 9.11.22 75 € (Frist ist abgelaufen) 100 € (Frist ist abgelaufen)
  3-Tages-Teilnahme für Student:innen 100 € (Frist ist abgelaufen) 150 € (Frist ist abgelaufen)

 

Teilnahme ohne eigenen Beitrag

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme, auch wenn Sie keinen eigenen Beitrag präsentieren. Erfahren Sie, welche aktuellen Entwicklungen es in der Küstenforschung gibt und treffen Sie interessante Gesprächspartner:innen. Melden Sie sich einfach bis spätestens 20.10.22 unter dem folgenden Link zum Symposium an.

 

Zum Registrierungsformular

 

 

Registrierung & Beitragseinreichung

Wir laden Sie ein, Beiträge zum 3. Küstensymposium "Küste im Wandel 2022" einzureichen. Bitte wählen Sie ein Fokusthema und ein Format für Ihren Beitrag aus und reichen bis zum 14. August einen Abstract ein. Folgende Fokusthemen können ausgewählt werden:

A) Naturbasierte Küstenanpassung: Unter diesem Thema wird die Forschung zur Bekämpfung des Klimawandels und der Klimawandelfolgen an den Küsten zusammengefasst. Dies umfasst sowohl Maßnahmen gegen den steigenden Meeresspiegel und zum Schutz vor Extremereignissen als auch die Renaturierung von Ökosystemen, wie z.B. Seegraswiesen und Küstenmooren.

B) Nachhaltige Fischerei: Unter diesem Fokusthema werden Forschungsarbeiten zusammengefasst, die sich mit den Auswirkungen des Klimawandels auf die Fischerei beschäftigen und Strategien entwickeln, wie sich die Küstenfischerei an die neuen Bedingungen anpassen kann. Außerdem werden hier auch nachhaltige Fangmethoden, mit denen negative Folgen auf andere Organismen reduziert werden können, betrachtet.

C) Multiple Stressoren: Dieses Thema fasst Studien zusammen, die die kumulativen Auswirkung von Stressoren, verursacht durch Klimawandel oder menschliche Nutzung, auf die Küstenlebewesen untersuchen. Außerdem werden hier Handlungsoptionen erarbeitet, die Schutz und Nutzung der Küstenmeere miteinander vereinbaren.

Sie können zwischen drei verschiedenen Präsentationsformaten wählen:

1) Kurze Pitches: Schnell und abwechslungsreich werden am Stakeholdertag (Tag 1) Forschungsprojekte, aber auch neue Forschungsideen, in 4-minütigen Pitches präsentiert. Zu jedem der drei Fokusthemen A, B und C findet eine Session statt, die aus einem Keynotevortrag und mehreren Pitches aufgebaut ist. Ausreichend Zeit für anschließende Diskussionen wird eingeplant. Die Pitches sollen in deutscher Sprache präsentiert werden.

2) Wissenschaftliche Vorträge: Ein tiefergehender Einblick in die Forschung kann in den 12-minütigen wissenschaftlichen Vorträgen an Tag 2 und 3 präsentiert werden. Auch hier wird es wieder drei nach den Fokusthemen unterteilte Sessions geben, die nacheinander stattfinden (keine parallelen Sessions). Für jeden Vortrag ist Zeit zum Diskutieren eingeplant. Die wissenschaftlichen Vorträge werden auf Englisch gehalten.

3) Poster: Wer sein Thema, ob Projekt, Fragestellung oder Methode, in einem Poster präsentieren möchte, kann dies auf Deutsch oder auf Englisch tun. Auch die Ausstellung von zwei Postern (Tag 1: Deutsch, Tag 2&3: Englisch) ist möglich. In diesem Fall sollte das Abstract auf Deutsch sein. Ansonsten sollte es in der Präsentationssprache verfasst sein. Eine Postersession wird sowohl an Tag 1 als auch an Tag 3 stattfinden. Das Format für die Poster ist DIN A0 Hochformat.

Bitte melden Sie sich zuerst zum Symposium an, um einen Link zur Beitragseinreichung zu erhalten. Die detaillierte Programmplanung erfolgt nach Prüfung aller eingereichten Beiträge durch das wissenschaftliche Komitee. Einen Programmausblick finden Sie hier. Geben Sie bei der Einreichung gern auch eine alternative Session an. Alle Beitragenden werden bis zum 04. Oktober informiert, ob ihre Beiträge im Programm berücksichtigt werden können und erhalten detaillierte Hinweise zur Anfertigung. Sollte Ihre Teilnahme davon abhängig sein, ob ein Beitrag angenommen wird, kann die Zahlung der Teilnahmegebühren bis zum 08. Oktober 2022 ausgesetzt und die Teilnahme bis zum gleichen Datum kostenfrei storniert werden.

 

Zum Registrierungsformular

 

 

Teilnahme- und Stornobedingungen

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Präsenzteilnahme an Vorträgen, Workshops und Abendveranstaltung sowie die Pausenverpflegung im ausgewählten Veranstaltungszeitraum (inklusive Dinner). Der Anmeldeschluss für Frühbucher ist der 08. Oktober 2022. Die Frist für die Registrierung endet am 20. Oktober 2022.

Jede(r) Teilnehmende ist eingeladen, einen Beitrag (Pitch, wissenschaftlicher Vortrag oder Poster) zu präsentieren. Bitte reichen Sie Ihr Abstract bis zum 14. August 2022 ein. Spätere Einreichungen können nicht berücksichtigt werden.

Nach der Registrierung erhalten Sie per E-Mail eine Bestätigung mit einen Link zur Einreichung von Abstracts und zu den Zahlungsinformationen. Zahlungsfrist ist der 08. Oktober (Early Bird-Registrierung) bzw. 20. Oktober 2022 (Reguläre Registrierung).

Stornierungen der Teilnahme sind bis 08.10.2022 kostenfrei bei voller Erstattung eingezahlter Gebühren möglich. Für Stornierungen zwischen 09. und 20.10.2022 werden 75% der eingezahlten Gebühren erstattet. Danach können keine Teilnahmegebühren mehr erstattet werden. Die Stornierung muss schriftlich an das Organisationsbüro gesendet werden. Im Falle einer Absage der Veranstaltung durch die Organisatoren, z.B. aufgrund von Corona, werden alle entrichteten Teilnahmegebühren erstattet.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist durch die Kapazität des Veranstaltungsortes begrenzt. Die Organisatoren behalten sich das Recht vor, Anmeldungen abzulehnen, wenn die Veranstaltung ausgebucht ist. Das 3. Küstensymposium „Küste im Wandel 2022“ wird fotografiert und/oder gefilmt, und die Organisatoren behalten sich das Recht vor, das Material für Marketing- und Projektzwecke zu verwenden. Wenn Sie jedoch nicht auf Fotos oder Videos zu sehen sein möchten, teilen Sie dies bitte dem Organisationsbüro vor der Veranstaltung schriftlich mit.

Die Veranstalter des 3. Küstensymposiums „Küste im Wandel 2022“ verpflichten sich zum Datenschutz und zum Schutz Ihrer persönlichen Daten. Die Organisatoren verwenden Ihre persönlichen Daten für die Verwaltung und für die Zusendung relevanter Informationen im Zusammenhang mit der Veranstaltung. Außerdem werden Ihr Name und Ihre Zugehörigkeit für die Teilnehmendenliste des 3. Küstensymposiums „Küste im Wandel 2022“ verwendet.